Güterschuppen in Bahnstation Aldekerk
© Copyright 2015 - 2020 - Burkhard Thiel - Alle Rechte vorbehalten
ahnbauten B

Aldekerk

Güterschuppen für den Stückgutverkehr

Da die Rheinische Eisenbahn-Gesellschaft als Erstes einen Güterschuppen in einem Bahnhof bauen ließ, galt dies sicher auch für die Station Aldekerk. Ein Güterschuppen für kleine Bahnstationen wurde meist auf der Stadtseite und direkt neben dem Empfangsgebäude errichtet. Um die Kosten niedrig zu halten, baute die Bahngesellschaft zunächst ein Fachwerkgebäude. Dadurch konnten die Fuhrwerke ohne Umweg direkt an die Verladerampe fahren. Dies dürfte auch 1863 für die Bahnstation Aldekerk gegolten haben. Mit steigendem Güteraufkommen wurde der alte Güterschuppen zu klein. Deshalb entschloss sich die Bahn, einen größeren Schuppen zu bauen. Er wurde für die am Niederrhein typische Ausführung aus Backstein gebaut. Es entstand gegenüber dem Stationsgebäude wahrscheinlich um 1900. Dafür musste extra die noch heute erhaltene Ladestraße gebaut werden. Der Güterschuppen verfügte über zwei Seitenrampen aus Holzbohlen und einer befestigten schrägen Kopframpe an der Giebelseite. Hier konnten die Güterwagen als auch die Pferdefuhrwerke und später die Lastkraftwagen be- und entladen werden. Das Ladegleis wurde bei der Sanierung der Bahnsteige zurückgebaut. Der Güterschuppen wurde 2019 von der Gemeinde übernommen und wird wieder in seinen Urzustand gebracht.
Der Güterschuppen gehört fast immer zu den ältesten Bahnhochbauten in einem Bahnhof. Er steht nicht im Vordergrund und man findet ihn manchmal erst, wenn man gezielt nach ihm sucht. Oft befindet er sich auch gegenüber dem Stationsgebäude. War der Güterschuppen erst gebaut, blieb er oft unverändert. Im besten Fall verlängerte man ihn. An seinen Längsseiten hatte er mindestens eine Seitenrampe und häufig an der Giebelseite eine Kopframpe.
Der Bahnhof Aldekerk wurde am 3. März 1863. von der Rheinische Eisenbahn-Gesellschaft auf der Teilstecke zwischen Krefeld und Kleven eröffnet. Zu diesem Zeitunkt war auch der Güterschuppen fertiggestellt worden.
mehr zum Thema hier
nach oben  >